HAFNERBACH - Der Seniorentreff Hafnerbach veranstaltete im Mai einen Ganztagesausflug nach Heldenberg im Weinviertel. Nach der Ankunft und einer kurzen Kaffeepause bildete den Beginn des Ausflugsprogrammes, an dem rund 40 Gäste teilnahmen, eine ca. 1-stündige Führung durch die "Sommerresidenz" der berühmten Lippizaner. Eindrucksvoll wurde die Geschichte und Entwicklung dieses immateriellen Kulturerbes geschildert. Sehr interessant war es, über die Ausbildung der Pferde und deren Bereiter zu erfahren.

Im Anschluss folgte ein Besuch des Koller`schen Oldtimer-Museums. Hier wurden mit riesengroßen Augen alte PKWs, Mopeds, Motorräder und Traktoren bestaunt und bewundert.

Nach dem Mittagessen stand der Besuch der Feldmarschall Radetzky Gedenkstätte auf dem Programm. Auch der weitläufige Park mit den unzähligen Büsten von Herrschern und Feldherren fand reges Interesse, da auch eine Büste des Feldherrn Raimund Montecuccoli zu sehen war.

Eine Weinverkostung von 3 Weinviertler Weinen rundete den Besuch von Heldenberg ab.

Den Abschluss des Ausfluges bildete ein Besuch des Feuersbrunner Heurigenlokales (W)einzigartig.